Seite: 1  2  3  4  5 

FORSCHUNG

Wissenschaftsbuch des Jahres

Die Abstimmung für das österreichische Wissenschaftsbuch des Jahres 2020 ist beendet. Bei der diesjährigen Wahl wurden mehr als 8.000 Stimmen abgegeben. Mit der Aktion „Wissenschaftsbuch des Jahres“ soll die Aufmerksamkeit auf das populärwissenschaftliche Sachbuch gelekt werden.

FORSCHUNG

PISA 2018

Die Lesekompetenzen der 15-/16-Jährigen bilden zum dritten Mal nach PISA 2000 und PISA 2009 den Testschwerpunkt der PISA-Studie. Die Ergenbisse von Österreichs Schülerinnen und Schüler haben sich in den letzten Jahren kaum verändert.

FORSCHUNG

Kinder-Medien-Studie 2018

Beim sprachsensiblen Unterricht geht es um den Erwerb der Bildungssprache, die für das Verständnis vieler Aufgaben in unterschiedlichen Fächern notwendig ist. Denn Fachunterricht ist eng an Sprache geknüpft.

FORSCHUNG

Sprachsensibler Unterricht

Beim sprachsensiblen Unterricht geht es um den Erwerb der Bildungssprache, die für das Verständnis vieler Aufgaben in unterschiedlichen Fächern notwendig ist. Denn Fachunterricht ist eng an Sprache geknüpft.

FORSCHUNG

Warum Vorlesen so wichtig ist

Vorlesen ist nicht nur für die Entwicklung des Vorstellungsvermögens wichtig, auch sprachlich, sozial und emotional profitieren Kinder und Jugendliche davon, bestätigen die Forschungsergebnisse.

SPRACHLICHE FRÜHFÖRDERUNG

Lesen von (ganz) klein auf

Lesen beginnt nicht in der Schule, auch nicht im Kindergarten. Sondern noch früher. Sie müssen kein Experte sein, um Ihr Kind an die Welt des Lesens heranzuführen. Sie müssen nur mir gutem Beispiel vorangehen – und vorlesen.

LESE- RECHTSCHREIBSCHWÄCHE

Was tun bei Legasthenie?

Für manche Kinder ist es schwerer als für andere das Lesen und Schreiben zu erlernen. Sie leiden an einer angeborenen Wahrnehmungsstörung, an Legasthenie. Doch was genau bezeichnet dieser Begriff? Was sind die Symptome? Was die Ursachen? Und wie kann ein legasthenes Kind gefördert werden?

LESEFÖRDERUNG

Wohlfühlritual Vorlesen

Sollen Eltern schon ihren Babys vorlesen? Unbedingt, rät die Stiftung Lesen. Denn Vorlesen habe nicht allein etwas mit Spracherwerb zu tun. Die emotionale Bedeutung sei genauso wichtig.

LESEFÖRDERUNG

Leicht(es) Lesen

ExpertInnen fordern als Maßnahme zur Leseförderung – auch in der Erwachsenenbildung – Bücher, die leicht lesbar und einfach geschrieben sind. Das in Großbritannien gegründete Projekt „Quck Reads” hat seit 2006 ein solches Angebot zusammengestellt.

Seite: 1  2  3  4  5 

Logo Wissenschaftsbuch des Jahres

Buchtipp

Steven Herrick

Ich weiß, heute Nacht werde ich träumen


240 Seiten | Thienemann | ab 13
Preis: € 15,50

Buchcover

Der Gewinnertitel des Deutschen Jugendliteraturpreises ist eine Geschichte über den Mut, nach den Sternen zu greifen. Ein poetisches Highlight für Mädchen und Buben ab 13 Jahren.

Zur Rezension ...