custom resume writing kelowna resume writing experts quiz dissertation on what is albinism proposed business plan proposal and dissertation help geography how to write an admission essay 750 words custom paper topics for argumentative persuasive essays business plan yoga studio
Logo DJP

DEUTSCHER JUGENDLITERATURPREIS

Die Gewinnerbücher

Auf der Frankfurter Buchmesse wurde heuer wieder der Deutsche Jugendliteraturpreis vergeben. Literacy.at war dabei und stellt die vier Siegertitel vor.

Edward Wyke-Smith:

Im kleinen wilden Schnergenland

Es seien gerade die vernünftigen Menschen, die an Geschichten glauben. Mit diesem Gedanken spielt „The Marvellous Land of Snergs“, der Kinderbuchklassiker aus England, geschrieben 1927 von Edward A. Wyke-Smith. Unter dem Titel „Im kleinen wilden Schnergenland“ erschien das Buch nun neu für junge Leser ab 6 Jahren.

MARKUS ORTHS:

Zwei von jedem

Rose Lagercrantz legt mit „Zwei von jedem“ einen sensiblen autofiktionalen Text vor, der bereits Kindern im Grundschulalter vom Holocaust zu erzählen vermag.

MARKUS ORTHS:

Ein Elefant macht Handstand

Lola ist aufgeregt. Sie muss in der Schule eine Geschichte schreiben, ihre allererste! Wie gut, wenn man einen Papa hat, der Autor ist und Tipps zum Schreiben geben kann. Und so entwickelt sich ein abendliches Gespräch zwischen Lola und Papa, in dem es um alles geht, was beim Geschichtenschreiben wichtig ist. Wie man aus dem Alltäglichen eine Geschichte entwickeln kann, zum Beispiel. Wie man neue Wörter findet. Wie man Langweile vermeidet. Oder was eine Po-Ente ist. Eine Schreibwerkstatt von Markus Orths für Kinder ab 8 Jahren.

BUCHTIPPS

Abenteuer im Kopf

Literacy.at stellt Neuerscheinungen, Bestseller & absolute Geheimtipps für 10- bis 16-Jährige vor. Lesestoff nicht nur für die Osterferien!

DRÖSSER/COENENBERG

Es geht um die Wurst

Ein Kindersachbuch liefert Fakten und Hintergrundwissen für einen bewussten Fleischkonsum.

LEKTÜRE FÜR DIE FERIEN

Winterbücher 2020/21

In den Weihnachtsferien ist endlich wieder mehr Zeit, sich spannender Lektüre zu widmen. All jenen, die noch auf der Suche nach interessantem und unterhaltsamem Lesestoff oder nach Geschenktipps sind, seien diese Bücher für den Lesewinter ans Herz gelegt.

BENJAMIN und CHRISTINE KNÖDLER

Young Rebels

Umwelt, Demokratie, Bildung – 25 Porträts von engagierten Young Rebels aus aller Welt ermutigen, selbst aktiv zu werden.

CHARITY-INITIATIVE

The Childrens Book Bank

Die Children’s Book Bank ist eine gemeinnützige Organisation in Kanada, die mittels kostenloser Bücher für Kinder aus finanziell benachteiligten Familien Leseförderung betreibt. Literacy.at-Prädikat: nachahmenswert.
Buchcover

MARIE SELLIER

Das Lächeln meiner Mutter

Ein Roman für Jugendliche über den großen Renaissance-Künstler, dessen 500. Todestag das Jahr 2019 begleitet hat.
Starke Texte

Starke Texte schreiben
Anregungen für Menschen im Arbeitsfeld Schule

Schreiben ist als nachhaltige Kommunikationstechnik gerade im Arbeitsfeld Schule ein wichtiges Arbeits- und Lerninstrument. Die Autoren gehen davon aus, dass gutes Schreiben erlernbar ist, und stellen die Fragen, unter welchen Bedingungen Schreiben effektiv genutzt werden kann und welchen Mehrwert für geisteswissenschaftliche, naturwissenschaftliche und auch technische Fächer das Schreiben sowohl in der LehrerInnenaus- und -weiterbildung als auch im Unterricht mit sich bringt. Daher richten sich die Texte dieses Booklets in erster Linie an LehrerInnen und MultiplikatorInnen, die kreativ, für Ideen offen und experimentierfreudig sind sowie an jene, die das (selbst)kritische Denken und Handeln fördern sowie ihre Methodenkompetenz stärken wollen.

Download des Readers (10,2 MB)