Seite: 1  2  3  4  5  6  7 

BVÖ-KONGRESS IN BREGENZ

Bibliotheken grenzenlos

Unter dem Motto „Bibliotheken grenzenlos“ widmete sich der diesjährige Kongress des Büchereiverbands Österreich (BVÖ) vom 31. Mai bis 1. Juni 2016 im Kongresshaus Bregenz dem wandelnden Bibliotheksalltag, dem Drang nach Fortschritt und der Wichtigkeit bibliothekarischer Offenheit für gesellschaftliche Veränderungen.

KINDER- UND JUGENDBUCHPREIS 2016

Das Schreiben für sich entdecken

Im Rahmen der Verleihung des Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2016 in Eisenstadt, fand am BG/BRG/BORG Kurzwiese ein Workshop und eine Lesung der Autorinnen Kathrin Steinberger und Elisabeth Steinkellner statt.

SCHULBIBLIOTHEKEN STELLEN SICH VOR

Twitter-Poetin Sarah Berger zu Gast in der AHS Zirkusgasse

Die Berliner Twitter-Poetin Sarah Berger zu Gast in der Wiener AHS Zirkusgasse.

SCHULBIBLIOTHEK

Schulbibliothek goes online

Fünf gute Gründe für einen zeitgemäßen Internetauftritt von Schulbibliotheken

SCHULBIBLIOTHEKEN STELLEN SICH VOR

Die Schulbibliothek am BG/BRG Baden Biondekgasse

Die Schulbibliothek am BG/BRG Baden Biondekgasse

MEHRSPRACHIGKEIT

Kinderbücherei der Weltsprache

Die Büchereien Wien eröffnen in Kooperation mit der Non-Profit-Organisation „Who I Am“ eine Kinder- und Jugendbibliothek mit Medien in über 30 Sprachen.

ÖSTERREICH LIEST. TREFFPUNKT BIBLIOTHEK

Library Slam

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr bietet der Büchereiverband Österreichs zum 10-jährigen Jubiläum von „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ wieder geförderte Poetry-Slam-Veranstaltungen an – zum diesjährigen Festivalmotto „Grenzenlos lesen“.

BÜCHER, DIE OHNE WORTE SPRECHEN

Silent Books

In Graz ist derzeit die Ausstellung „Silent Books – Final Destination Lampedusa“ zu sehen. Diese einzigartige Buchsammlung verbindet zwei ganz unterschiedliche Aspekte: gesellschaftspolitisches Statement und Einblicke in die internationale künstlerische Illustration.

BIBLIOTHEK DER KLEINEN BÜCHER

„Der Wert ist der Inhalt“

Christian Schregers Mehrstufenklassen gestalten seit zehn Jahren „Kleine Bücher“. Jetzt präsentierte er einige davon mit ihren jungen Autorinnen und Autoren.

Seite: 1  2  3  4  5  6  7 

Trio. Drei Sprachen, eine Schule

Trio Ausgabe Nr. 26

Trio ist eine dreisprachige Zeitschrift zur Unterstützung des Leseunterrichts in mehrsprachigen Klassen von der 2. bis zur 6. Schulstufe. Trio erscheint zweimal jährlich (März und Oktober). Das Heft will die Freude aller Schülerinnen und Schüler am Lesen wecken und einen Beitrag zur Förderung der sprachlichen Kompetenz in der Erst- wie in der Zweitsprache leisten.

Bestellen Sie Trio kostenlos in beliebiger Anzahl, auch in Klassen- oder Schulstärke (solange der Vorrat reicht). Das Heft selbst kostet nichts. Sie bezahlen lediglich eine Manipulationsgebühr von € 2,18 plus die Versandspesen.

Hier können Sie Trio bestellen.

Buchtipp

Zoran Drvenkar

Licht und Schatten


584 Seiten | Beltz | Ab 14
Preis: € 20,60

Coverabbildung

Schon in jungen Jahren macht sich Vida auf den Weg, um die Wahrheit zu finden. Sie hört den Ruf der Toten und begegnet ihrer eigenen Zukunft. Denn Vida wurde geboren, um das Licht auf die Welt zurückzubringen.

Zur Rezension ...