Literatur für junge LeserInnen Man darf auch „anders” sein Eine ganze Schule macht Bücherradio Weihnachtsgeschichten von Renate Welsh „Nervös braucht man nicht zu sein”

Vom 23. bis 29. März 2017 steht das Palais Auersperg ganz im Zeichen des Kinder- und Jugendbuchs! Wiens größtes Kinderliteraturfestival „Literatur für junge LeserInnen“ bietet kleinen und großen Leseratten bei freiem Eintritt zahlreiche hautnahe Literaturerlebnisse. weiterlesen

Ein Roman über Mobbing, Depression bei Jugendlichen, Selbstmord, aber auch über Lebensfreude und den Mut, anders sein zu dürfen. „Jessicas Geist“ zeigt, dass ernste Themen auch unterhaltsam und positiv angegangen werden können. weiterlesen

Die Lehrerinnen und Lehrer der Volksschule Eggersdorf bei Graz unternehmen eine Lesezeitreise in ihre Kindheit und ihre SchülerInnen aus zwölf Klassen stellen als BücherreporterInnen Lieblingsbücher von damals im Radio vor. weiterlesen

Weihnachten mit Renate Welsh: Ein neues Buch mit Kurzgeschichten zum Fest, ein Interview mit Gedanken zum alten und neuen Hass. Gibt es noch Hoffnung? MIT GEWINNSPIEL. weiterlesen

Felix Stollberger erzählt über seine Erfahrungen beim Erstellen seiner vorwissenschaftlichen Arbeit im Unterrichtsfach Biologie. weiterlesen

Neues Lesekonzept

Shared Reading

Shared Reading ist neues Konzept aus Liverpool, bei dem gemeinsam in Gruppen von bis zu 12 Personen laut gelesen wird. Ein ausgebildeter Facilitator (Moderator) leitet die Gruppe und wählt die Texte aus. Die Teilnehmer reagieren spontan, sprechen über ihre Gedanken und Gefühle, tauschen sich aus.

Plattform für schreibbegeisterte Jugendliche

Projekt Freihandtexte

Das österreichweite und schultypenübergreifende Projekt „Freihandtexte“ lädt Jugendliche ein, sich mit einem vorgegebenen Thema schreibend auseinanderzusetzen. Schülerinnen und Schüler können dafür ihren ganz eigenen Zugang wählen und sich dem Thema über verschiedene Textsorten nähern. Die Freude am Schreiben und der kreative Umgang mit der Sprache stehen dabei im Vordergrund. 

Buchtipp

Andrew Norriss

Jessicas Geist


ab 12 Jahren | 224 Seiten |
Verlag: Rowohlt Verlag | Preis: € 15,50 |
ISBN: 978-3-499-21744-9

Buchcover: Jessicas Geist

Der Coming-Of-Age-Roman handelt vom Anderssein, vom Finden der eigenen Persönlichkeit. Die Themen Depression, Mobbing und Selbstmord werden unverkrampft, ja humorvoll vermittelt.

Zur Rezension ...

Mädchen vor Bücherwand

Vorwissenschaftliches Arbeiten

Mit dem „5x5 der VWA” bietet Literacy.at einen kompakten Überblick und Anleitungen (inkl. Projektpartner-Kontaktdatenbank) für das Erstellen deiner VwA.

Zum Weblog: www.lesen21.at


Alle 14 Tage neu!


Literacy.at erscheint alle 2 Wochen
mit neuen Beiträgen.
Nächste Ausgabe:
6. März 2017


Unterrichtsmaterialien


An dieser Stelle bieten wir Ihnen Unterrichtsmaterialien zum Download. Einige funktionieren nach dem Prinzip „Copy and go!“, andere helfen bei der Durchführung eines Projektes über mehrere Unterrichtseinheiten.


Videoclip


Wortwelten:
Schülerinnen und Schüler der elften Schulstufe entdeckten das Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek.