Lesewohnzimmer mitten in der Stadt Sommerlesen 2017 Was lese ich diesen Sommer? Lesen im Park

Das Leseförderungsprojekt „StadtLesen“ bringt 3000 aktuelle Bücher in sieben österreichische Städte und lädt von August bis September zum Lesen unter freiem Himmel ein. weiterlesen

Damit in den Sommerferien keine Langeweile aufkommt, bieten Büchereien in ganz Österreich sogenannte Sommer-Leseclubs an. Für jedes ausgeborgte und gelesene Buch gibt es einen Stempel in den eigenen Lesepass. Am Ende des Sommers winken Preise. weiterlesen

Ob in der Hängematte im Garten, im Liegestuhl auf dem Balkon oder am Strand – das richtige Buch sollte in den Ferien nicht fehlen. All jenen, die noch auf der Suche nach interessantem und unterhaltsamem Lesestoff sind, seien unsere Sommer-Buchtipps ans Herz gelegt. weiterlesen

Neugierig werden die Kinder in einigen Wiener Parks von nun an wieder beobachten, wie junge Leute mit großen Kisten auftauchen, Decken ausbreiten, Bücher und Malsachen auspacken. Was man dort machen kann, erklärt Karin Haller vom Institut für Jugendliteratur. weiterlesen

Studie:

Gemeinsames Bücherlesen macht Kinder fit für die Schule

Psychologinnen und Psychologen der Technischen Universität Kaiserslautern zeigen in einer aktuellen Studie, dass Kinder vom regelmäßigen gemeinsamen Bücherlesen mit Erwachsenen gleich mehrfach profitieren. Sie entwickeln nicht nur einen reicheren Wortschatz, sondern auch eine größere Vertrautheit mit Buchstaben, die als wichtiger Vorläufer für das spätere Erlernen von Lesen und Schreiben gilt.

Ab Herbst E-Books auch in der AHS-Unterstufe:

Hinaus aus der Kreidezeit

Schulbücher sind ab kommendem Schuljahr nicht nur in der Sekundarstufe II (AHS-Oberstufe, berufsbildende mittlere und höhere Schulen), sondern auch in der Sekundarstufe I (AHS-Unterstufe, Neue Mittelschule) als E-Books erhältlich.

Buchtipp

Elisabeth Steinkellner,
Michaela Weiss (Illustrationen)

die Nacht, der Falter und ich


ab 13 Jahren | 125 Seiten |
Verlag: Tyrolia | Preis: € 14,95 |
ISBN: 978-3-7022-3540-6

Cover: die Nacht, der Falter und ich

Intensive Gefühle, die erste Liebe, das Erkunden von Neuem und das Loslassen von Altem, Sehnsucht und Enttäuschung – das Erwachsenwerden ist so aufregend wie schwer, so spannend wie kompliziert.

Zur Rezension ...

Mädchen vor Bücherwand

Vorwissenschaftliches Arbeiten

Mit dem „5x5 der VWA” bietet Literacy.at einen kompakten Überblick und Anleitungen (inkl. Projektpartner-Kontaktdatenbank) für das Erstellen deiner VwA.

Zum Weblog: www.lesen21.at


Alle 14 Tage neu!


Literacy.at erscheint alle 2 Wochen
mit neuen Beiträgen.
Nächste Ausgabe:
21. August 2017


Unterrichtsmaterialien


An dieser Stelle bieten wir Ihnen Unterrichtsmaterialien zum Download. Einige funktionieren nach dem Prinzip „Copy and go!“, andere helfen bei der Durchführung eines Projektes über mehrere Unterrichtseinheiten.


Videoclip


Wortwelten:
Schülerinnen und Schüler der elften Schulstufe entdeckten das Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek.